Wasserstoff: Der Schlüssel zu CO₂-freier Wärme und Strom

Erklärtes Ziel der EU ist es, die CO₂-Emissionen bis 2050 auf null zu reduzieren. Das gelingt jedoch nur ohne fossile Energien. Ein Hoffnungsträger, um das ambitionierte Vorhaben zu erreichen, ist der treibhausgasneutrale Energieträger Wasserstoff.

Viessmann ist aktiver Teil der Energiewende

Sowohl beratend für die EntscheiderInnen in der Politik, als auch gestaltend. Mit einem Komplettangebot für Heizung und Klimatechnik bietet die Viessmann Group Spitzentechnologie und setzt Maßstäbe für einen effizienten Umgang mit Energie.

Wasserstoff als Schlüssel für die Energiewende

Wasserstoff ist als Energieträger der Zukunft unverzichtbar. Er verbrennt nicht nur fast emissionsfrei. Sondern steht auch in großen Mengen zur Verfügung, beziehungsweise kann nachhaltig erzeugt werden.

100 Prozent Wasserstoffbetrieb ab 2025 vorgesehen

Tests in Prüflaboren haben gezeigt, dass bis zu 30 Prozent Wasserstoffbeimischung möglich ist. Allerdings fehlt dafür europaweit noch ein gültiges Regelwerk für die Zulassung. Doch Viessmann denkt bereits weiter: Für den Betrieb mit 100 Prozent Wasserstoff sind Gas-Heizgeräte und Brennstoffzellen bereits in der Entwicklungs- und Testphase.

Wasserstoff – der treibhausgasneutrale Energieträger mit Zukunft

Kreislauf des grünen Wasserstoffs: Mit erneuerbarem Strom erzeugt der Elektrolyseur aus Wasser (H2O) Wasserstoff (H2) und Sauerstoff (O2). H2-ready-Heizgeräte verbrennen den Wasserstoff hocheffizient, wobei neben Wärme zum Heizen wieder Wasser entsteht – der Kreislauf ist geschlossen.

Tech Talk: H₂-ready

Alexander Dauensteiner spricht über Wasserstofftechnologien und die technischen Herausforderungen bei der Herstellung von CO₂-neutralem Wasserstoff.

Zum Tech Talk

Technologie von morgen – heute schon zertifiziert

Die Nutzung von Wasserstoff wird schrittweise erfolgen. Trotzdem bietet Viessmann mit modernen Gas-Brennwertgeräten und Brennstoffzellen bereits Lösungen an, die das Gemisch problemlos, effizient und vor allem sicher in Wärme und Strom umwandeln.

H2-ready mit Viessmann Gas-Brennwertgeräten

Laut einer aktuellen Umfrage kann sich fast die Hälfte aller Deutschen vorstellen, mit Wasserstoff​ zu heizen. Denn Wasserstoff verbrennt CO2-neutral und schont damit unseren Planeten. Die H2-ready Gas-Brennwertgeräte von Viessmann können schon heute bis zu 30 Prozent Wasserstoff-Anteil im Erdgas effizient in Wärme umwandeln und sind damit fit für die Zukunft.

Umschalten auf Nachhaltigkeit

Um den Weg in eine CO₂-neutrale Zukunft zu ebnen, entwickelt Viessmann 100 Prozent wasserstofftaugliche Heizgeräte, die sich problemlos von Erdgasbetrieb umstellen lassen. Mit hohem Wirkungsgrad und komplett ohne CO₂- / CO-Emissionen im H₂-Betrieb.

Das SmartQuart Kaisersesch setzt zu 100 Prozent auf Wasserstoff

Im rheinland-pfälzischen Kaisersesch entsteht bis 2023 eine komplette Infrastruktur für die Versorgung mit reinem Wasserstoff.

1 Produzieren: Windkraftanlage, Photovoltaikanlagen, Elektrolyseur | 2 Speichern: Wasserstoffbasierte Microgrids | 3 Verbrauchen: Überschussenergie LOHC Wasserstoffspeicheranlage, H₂-Nutzer Industriegebäude, Wärmenutzung, Wasserstoffmobilität, H₂-Blockheizkraftwerk | 4 Steuern: Intelligente Quartierssteuerung | 5 Quelle: “Reallabor SmartQuart”

Großkessel-Projekt in Jordanien mit 100 % Wasserstoffbetrieb

Wasserstoffbefeuerter Dampfkessel – Anlage der National Chlorine Industries (NCI) in Jordanien, Hersteller für Chlor in der chemischen Industrie und für Wasseraufbereitungsprojekte.

Heizen mit Wasserstoff – Innovative Brennwerttechnik

Der Wärmesektor ist prädestiniert für den Einsatz von Wasserstoff. Schon heute könnten 20 Prozent Wasserstoff dem Erdgas beigemischt werden und den CO₂-Ausstoß deutlich reduzieren. Viessmann entwickelt ein komplettes Portfolio für die Wasserstoff-Nutzung.

Heizkomfort auf die effizienteste Art

Das Gas-Brennwert-Wandgerät ist die intelligente Energiezentrale, die höchste Ansprüche an eine komfortable Wärmeversorgung erfüllt. Mit ihrem modernen, funktionalen Design und ihrer klar gestalteten, matten Oberfläche fügt sie sich harmonisch in jedes Wohnambiente ein.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Hoher Bedienkomfort mit 7-Zoll-Farb-Touch-Display oder per ViCare App
  • Integrierte WLAN-Schnittstelle (Internet inside)
  • Hohe Betriebssicherheit dank integrierter Verbrennungsregelung Lambda Pro Plus
  • Mehr Effizienz und geringere Emissionen mit neuem MatriX-Plus-Brenner
  • Energie-Cockpit zur Visualisierung von Energieerzeugung und Energieverbrauch
  • Fluoreszierender Lightguide für sichtbar ordnungsgemäßen Betrieb
Leistungsbereich
1,9 – 32 kW
Modulationsbereich
bis 1:17
Energieeffizienzklasse
A

Klimafreundlich durch H₂-ready

Das zukunftssichere Gas-Brennwert-Wandgerät ist für eine Beimischung von bis zu 20 Prozent Wasserstoff geeignet und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Einfache und schnelle Inbetriebnahme mit der neuen Regelungsplattform von Viessmann
  • Neues 7-Zoll-Touchdisplay in Graustufenoptik für höchsten Bedienkomfort direkt am Gerät oder von jedem Ort aus ganz bequem per ViCare App
  • Langlebig und effizient durch Inox-Radial-Edelstahl-Wärmetauscher
  • Neu entwickelte Wärmezelle mit MatriX-Plus-Brenner und automatischer Verbrennungsregelung Lambda Pro Plus für hohe Betriebssicherheit
  • Reduzierte Ersatzteilvielfalt durch neue Modulstrategie für vereinfachten Service
  • Kompatibel mit digitalen Plattformen (Apple Home-Kit, Alexa, Google)
  • 5 Jahre Garantie auf konnektivierte Anlage
Leistungsbereich
2,5 – 32 kW
Modulationsbereich
bis 1:13
Energieeffizienzklasse
A

Zukunftssicher durch H₂-ready

Die neue Generation der bewährten Brennstoffzellen ist die erste, die mit einem Anteil von bis zu 20 Prozent Wasserstoff betrieben werden kann. Damit ist Viessmann Innovationsführer beim Einsatz von Wasserstoff in Verbindung mit der Brennstoffzellentechnik.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Ideales System für den Neubau von Ein- und Zweifamilienhäusern oder den fachgerecht gedämmten Gebäudebestand
  • Bis zu 40 % geringere Energiekosten und bis zu 50 % weniger CO2-Emissionen gegenüber separater Strom- und Wärmeerzeugung
  • Eigenstromproduktion für größere Unabhängigkeit vom öffentlichen Netz
  • Lange Serviceintervalle für niedrige Betriebskosten
  • Komfortable Regelung per ViCare App
  • Attraktive staatliche Förderung
Leistungsbereich - Vitovalor PT2
0,75 kWel /1 kWth , 32 kWth , 220 l
Leistungsbereich - Vitovalor PA2
0,75 kWel, 1 kWth
Lebensdauer Stack
85.000 h
Unterbrechungsfreie Laufzeit
120 h
Serviceintervall
6 Jahre
Energieeffizienzklasse
A+++
Marktverfügbarkeit
04/22

Kompakt, leise und anschlussfertig ab Werk

Die neuen kompakten Blockheizkraftwerke bestehen aus anschlussfertigen Einheiten mit wassergekühltem Synchrongenerator zur Erzeugung von Drehstrom und Heizwasser. Die Module verfügen über eine optimale Leistungsauslegung für kleine Gewerbebetriebe, Mehr- familienhäuser, Hotels, Gastronomiebetriebe, Autohäuser, Gärtnereien oder Schwimmbäder.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Komplette, anschlussfertige und werksgeprüfte Kompakteinheiten
  • Erfüllen die hohen technischen Anschlussbedingungen der Energieversorger
  • Geprüft nach VDE AR-N 4105 mit integriertem NA-Schutz
  • Laufruhige 4-Zylinder-Motoren
  • Integrierte Brennwerttechnik für einen hohen Wirkungsgrad
  • Niedrige Betriebsgeräusche von unter 49 dB(A)
  • Geringe Instandhaltungskosten durch lange Wartungsintervalle von 8.000 Betriebsstunden
  • Integrierte LAN-Schnittstelle zur Fernüberwachung
  • Attraktive staatliche Förderung
Leistungsbereich - NG 15
15 kWel/39,6 kWth
Gesamtwirkungsgrad - NG 15
105,1 %
Leistungsbereich - NG 20
20 kWel/45,4 kWth
Gesamtwirkungsgrad - NG 20
106,2 %
Brennstoffe
Erdgas, Bioerdgas, Flüssiggas, Beimischung von 20 % Wasserstoff
Marktverfügbarkeit
Q4/2021

Hybrid oder zu 100 Prozent elektrisch – für flexiblen Einsatz in zahlreichen Branchen 

Der Großkessel kann wahlweise vollelektrisch oder als Kombination aus Gebläsebrenner und elektrischen Heizpatronen (Hybridversion) betrieben werden. Damit eignet er sich insbesondere für den flexiblen Einsatz im produzierenden Gewerbe wie der Lebensmittel-, Düngemittel-, Baustoff-, Papier-, Getränke- oder chemisch/pharmazeutischen Industrie sowie in Raffinerien oder Krankenhäusern.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Modulares Großkesselprogramm mit umfassendem Zubehör als komplette Systemlösung aus einer Hand – für einen effizienten, sicheren und zuverlässigen Betrieb
  • Zukunftssicher durch Verwendung von bis zu 100 % Wasserstoff
  • Hoher Wirkungsgrad mit nahezu 100 % bei Elektrokesseln (befeuerte Wirkungsgrade von über 95,5 %)
  • Low-NOx-Technologie für besonders emissionsarme Verbrennungsprozesse
  • Besonders servicefreundlich aufgrund verschiedener Besichtigungs- und Befahröffnungen
Leistungsbereich
Industriekessel
Brennstoffe
Wasserstoff bis zu 100 %: vergleichbare NOx-Werte wie bei Heizöl/Erdgas, Strom bis 100 %: nahezu 0 mg/m3 NOx-Emissionen bei reinen Elektrokesseln, Heizöl (HEL): NOx-Emissionen < 150 mg/m3 im Rauchgas möglich, Erdgas: NOx-Emissionen < 30 mg/m3 im Rauchgas möglich, u.v.w., z. B. Biogase/Bioöle, tierische Fette

Ausgereifte Brennwerttechnik mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten 

Der Gas-Brennwertkessel gilt als besonders wirtschaftlicher Wärmeerzeuger für Wohngebäude und Gewerbebetriebe. Die Kombination aus korrosionsbeständigem Inox-Crossal-Wärmetauscher und modulierendem MatriX-Zylinderbrenner ist Garant für die hohe Energieeffizienz und den langfristig hohen Wärme- und Warmwasserkomfort. 

Die Vorteile auf einen Blick

  • Vorverdrahtete, vormontierte Unit für schnelle, einfache Installation
  • Lambda Pro Control Verbrennungsregelung für eine gleichbleibend effiziente Verbrennungsqualität mit geringen Emissionen
  • Automatische Anpassung des Brennerbetriebes an die verwendete Gasart (E, LL) 
  • Großer Wasserinhalt für lange Brennerlaufzeiten und sparsamen Energieverbrauch
  • Integrierte Vitotronic Regelung für komfortable Bedienung direkt am Gerät oder mittels Vitocom (Zubehör) von jedem Ort aus perViCare App
  • Geringe Abmessungen und integrierte Rollen für leichte Einbringung
Leistungsbereich
80 – 318 kW, als Doppelkessel bis 636 kW
Modulationsbereich
bis 1:5

Du möchtest Viessmann Partner werden?

Kontakt aufnehmen

Überall zu Hause

Du suchst nach spezifischen Informationen und Detailwissen aus deinem Land? Hier geht es zu den lokalen Viessmann Webseiten. Suche im Dropdown einfach nach deinem Land.

Los

Verwandte Themen

Nichts mehr verpassen

Registriere dich jetzt und bleibe immer auf dem Laufenden. Wir informieren dich über kommende Events und Highlights auf Viessmann.live.